Diese Seite teilen :
Nachricht wurde gesendet, besten Dank.
Diese Site wurde für einen Zugang mit einem Computer optimiert.

Stefanie Grob

Sein Gratistrack : Ir fautschä Stadt

Stefanie Grob ist seit den frühen 00er-Jahren auf den Schweizer Bühnen unterwegs - erst als Slampoetin, unterdessen solo und in diversen Formationen (Bern ist überall, Tittanic, DIE ELTERN). 

Seit gut 10 Jahren ist sie regelmässig auf Radio SRF 1 zu hören. Seit 2009 in der Satiresendung Zytlupe. 

Für ihr Buch "Inslä vom Glück" erhielt Stefanie Grob 2014 einen Literaturpreis der Stadt Zürich. 

Sie schreibt auch Kolumnen, Kurzprosa und Theaterstücke.