Diese Seite teilen :
Nachricht wurde gesendet, besten Dank.
Diese Site wurde für einen Zugang mit einem Computer optimiert.

Dietiker / Dillier

Sein Gratistrack : Wirrwarr, der oder das

Der Aargauer Autor Pino Dietiker und der Obwaldner Musiker Jul Dillier vereinen in ihrem Programm Planer & Flaneur Worte und Klänge zu einem einzigartigen Geflecht.

Dietikers dichte Prosatexte reflektieren assoziativ, rhythmisch und bildhaft das Leben in der Stadt, die Stadt als Gebilde und den Stadtmenschen. Dillier erweitert diese Sprachreisen um druckvoll pulsierende, elektrisch knisternde Klangwogen am Fender Rhodes. Zusammen machen Dietiker und Dillier die Musik der Sprache, die Sprache der Musik hörbar.

 

Pino Dietiker (*1991 in Aarau) absolvierte das Schweizerische Literaturinstitut in Biel und studiert Literaturwissenschaft in Lausanne und Berlin. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften (unter anderem in orte, entwürfe und Neue Rundschau) diverse Projekte mit Musikern, insbesondere als Stimme der Band Pinut und als Texter von S neue Aargauerlied.

Jul Dillier (*1990 in Bern) studierte an den Jazzschulen Luzern und Basel und arbeitet als freischaffender Musiker. Aktiv als Instrumentalist in diversen Bandprojekten und musikalischen Kollaborationen rund um den Globus, als Komponist und Klangkünstler im Theater, als Texter und Performer im Duo-Projekt ill&üenzli, als Solo-Musiker mit Klavier, Akkordeon und Gesang.